Okt. 08.

Visit-X Camgirl werden – Warum über diesen Blog?

Du spielst mit dem Gedanken als Camgirl auf Visit-X anzufangen? Bist aber noch ein wenig unsicher und suchst nach Erfahrungen und Informationen rund um das Webcamgirl werden? Dann ist es schonmal prima, dass Du in meinen Blog gefunden hast. Das meiste, was Du für den Start als Webcamgirl wissen musst, wirst Du hier finden.




Du kannst Dich selbstverständlich direkt auf Visit-X anmelden oder einen von vielen anderen Promolinks verwenden; wenn Du aber schon für die Anmeldung  ein bisschen Geld verdienen möchtest, dann solltest Du Dich unbedingt über meinen Link anmelden:

Anmeldung bei Visit-X 

Wenn Du Dich über meinen Link anmeldest, Dein Profil vollständig ausfüllst und auch die erste Auszahlung getätigt hast, dann bekomme ich eine Provision. Diese will ich aber nicht alleine einstreichen, sondern ich möchte Dir gerne ein Stück vom Kuchen abgeben. Und dieses Stück sind satte 10% der Provi. Du musst für diese 10% gar nicht viel tun, ausser mir nach der Anmeldung Deinen Webcamgirl Nick auf Visit-X mitzuteilen. Sobald mir die Provision dann gutgeschrieben wurde, werde ich Dich kontaktieren und dann klären wir alle anderen Details, damit Du zu Deinem Anteil kommst.

Ich freue mich sehr über Dich als neue Kollegin, also melde Dich doch am besten jetzt gleich als Webcamgirl an!

Bye

Destina

 

By Destina | Posted in Camgirl Visit-X, Camgirl werden, Visit-X, Webcamgirl werden | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.



  • Anonymous sagt:
    09/05/2014 at 5:13 am - Antworten

    Hallo.
    Ich habe woanders gelesen, dass es 5 verschiedene Arten gibt wie ein User mit mir chatten kann. Dazu habe ich einige Fragen bezüglich der Verständlichkeit:

    Freechat: Heißt nix anderes als das jemand kostenlos mit dir chatten kann ohne etwas zu zahlen, aber auch ohne etwas von dir zu sehen (?)
    Spannerchat: Man wird eingfach bebobachtet per Livesteam ohne das der User chatten muss (?), zahlt aber.
    Mobile Chat: Kann sich per Handy zuschalten. Zahlt hier auch!
    Videochat: Livesteam und Livechat inkl Show für die User (?), der User zahlt auch hier,
    Singlechat: Seperater Chat mit einem einzelnen User (?)

    Wie kann ich mir denn vorstellen wie die Chats optisch aussehen.
    Bsp: Ich bin im normalen Livechat und dann schalten sich so viele User rein wie möglich????
    Wie ist das, wenn jmd in den Singlechat wechseln will? Oder mehrere?
    Kümmer ich mich dann um den Live als auch den Singlechat gleichzeitig?

    Wenn ja, dann hat man aber viel zu tun und kann nicht allen Wünschen “gerecht” werden oder wie hat Visit das organisiert?

  • Hi :)
    Also erstmal vorweg: Ja, Du stellst Dir das ganz schön chaotisch und anstrengend vor ;) Zum Textchat (Du nennst ihn Freechat, bekommt jeder VIP-Kunde 15 Minuten am Tag) und zum Voyeurchat (Spannerchat) habe ich schon jeweils einen seperaten Artikel geschrieben, dort werden beide Chatarten nochmal detailierter beschrieben.

    Sooo…

    Also Du hast bei Visit-X eine Sendesoftware, die Du Dir im Vorfeld herunter geladen hast. Dort in den Hauptchat kommt jeder User und Dir wird angezeigt, neben dem Nicknamen, ob er ein Text-, Voyeur-, Mobile- oder Videochatter ist. Je nachdem, wie viel los ist in Deinem Chat, kannst Du Dich mit dem Textchatter unterhalten, ihn ignorieren oder rausschmeissen.
    Beim Voyeurchat musst Du gar nichts machen, kannst Dich aber bewegen oder streicheln, wenn Du das willst. Geschriebenes von Dir kann er nicht lesen. Ich behandel den Spanner als Spanner und tue also so, als wüßte ich nicht, dass da jemand kuckt ,)

    Der Mobile Chat unterscheidet sich nur für Dich darin, dass der Mobil-Kunde langsamer abgerechnet wird, da er nicht so schnell Tippen kann.

    Und nun das wichtigste und eigentlich das einzige worauf Du Dich konzentrieren musst: Die Livechat Kunden.
    In den normalen Live-Chat können, theoretisch, unendlich viele Kunden gleichzeitig kommen. Das ist aber eher selten der Fall ;) Alle Kunden im Livechat sehen das gleiche und lesen das gleiche, wenn Du nicht einzelne Kunden anflüsterst. Sie können sich aber nicht untereinander lesen. Also kannst Du Dinge schreiben wie: Uh, Du machst mich so scharf, ich zeig dir jetzt mal wie sehr…” und jeder von ihnen wird sich persönlich angesprochen fühlen ;)

    Sollte jetzt ein Kunde den Wunsch haben, mit Dir alleine sein zu wollen, dann kannst Du ihm eine Single-Chat Einladung schicken, die er dann annehmen muss. Tut er das, fliegen alle anderen aus dem Chat und du bleibst mit dem einzelnen User in der Single Session.

    Und zum allgemeinen Stress im Chat lies doch mal den Eintrag: Good Days- Was tun wenn alle Herren auf einmal den Chat stürmen?

    So, ich hoffe, das war nun einigermaßen aufklärend für Dich ;) Ansonsten frag ruhig nochmal nach, wenn noch was unklar sein sollte!

    Liebe Grüße

  • Anonymous sagt:
    09/05/2014 at 7:51 am - Antworten

    Also sind im Prinzip Single & Livevideochat die Wichtigsten und diejenien die das Geld bringen.
    …und man muss einfach schauen wie man am besten kombiniert oder welche Prioritäten man bei welchen Usern setzt! bsp. 2 Singlechats oder nur Videochat?
    Sonst wird das ein geklicke und man verhaspelt sich!

    • Wie gesagt, zu den Prioritäten lies bitte die verlinkten Artikel. Dann weißt Du ganz genau, wie man wann am besten reagiert und wie man möglichst viel unter einen Hut bekommt :) Singlechats gibt es übrigens nur mit einem einzelnen User, darum Single ;)

  • Anonymous sagt:
    09/05/2014 at 7:56 am - Antworten

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort :)
    Verstehe ich das richtig? :”dann kannst Du ihm eine Single-Chat Einladung schicken, die er dann annehmen muss. Tut er das, fliegen alle anderen aus dem Chat und du bleibst mit dem einzelnen User in der Single Session.” …….das heißt ja das ich nur im Single Chat bin. Das ist klar :)
    Was sage ich denn den Livechatusern dann? “Ich bin gleich wieder für euch da?” :D
    Sonst hauen die ja auch ab, weil sie nicht warten wollen oder ist es einfach “das Geschäft”?

    • Ganz grundsätzlich kann ich Dir sagen, dass es kein User mag, wenn er mitbekommt, dass noch andere User da sind ;) Ich würde also gar nichts sagen, denn mit Pech springt Dir sonst der Single-Chatter wieder ab. Übrigens geht, sobald der Kunde den Privatchat bestätigt hat, alles automatisch seinen Gang, brauchst Dich um nichts kümmern, nur ums gut aussehen und den Kunden bespaßen :)

  • Anonymous sagt:
    09/05/2014 at 3:42 pm - Antworten

    :D Ich denke den Rest zeigt die Zeit und nach einer Weile wird man den Dreh schon raushaben :)

    • Korrekt; learning by doing ist immer noch das Sinnvollste und einiges liest sich in der Theorie eben auch soooo fremd, anders und verwirrend. Sitzt man jedoch praktisch davor, ist das meiste selbsterklärend und wirklich einfach zu bewerkstelligen.

      Fahrradfahren hat, soweit ich weiß, auch noch niemand durch das Lesen von Fachartikel gelerrnt^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>