Mai. 26.

Webcamgirl – Senden während der Periode bzw. Menstruation?

Tja, alle drei Wochen bekommen wir im Normalfall Besuch von Tante Emma. Das würde im Ernstfall 5-7 Tage Verdienstausfall  bedeuten, wenn in dieser Zeit auf das Camen verzichtet werden muss. Ich kann und will mir das nicht leisten und habe mittlerweile Strategien entwickelt, wie ich auch trotz Periode als Camgirl arbeiten kann. Gerne erzähle ich Dir, wie ich das Senden während meiner Regel manage.

Schonmal direkt vorneweg gesagt: Fetischisten, die auf die Mensis stehen, sind selten und darauf ist beim Camen nicht zu bauen, also sollte die Regelblutung geheim gehalten werden. Ich versuche grundsätzlich dafür zu sorgen, dass kein Gast merkt, dass ich meine Periode habe. Um die Geheimhaltung zu gewährleisten habe ich einige Strategien entwickelt, die ich gerne an Dich weitergebe.

Normalerweise sind bei mir im Hintergrund immer meine Sextoys drappiert. Es vergeht auch kaum ein Chat, in dem ein User nicht irgendwann den dicken Dildo hinter mir anspricht und mich auffordert, ihn zu benutzten. Während meiner Regel verzichte ich auf die Toys im Hintergrund und versuche, Fragen nach Dildos zu ignorieren und nur mit meinen Händen zu arbeiten. Fragt doch mal einer penetrant danach, habe ich einen 12-Zentimeter-Vibrator da, mit dem ich es mir dann frontal zur Cam mache. So sieht der Kunde nicht, wie weit das Teil in mir drinsteckt und ich muss ihn nur 2-3 Zentimeter einführen.

Zur allgmeinen Hygiene ist es möglich, sogenannte Softtampons zu benutzen. Diese bekommt man in der Apotheke, jedoch sind sie nicht wirklich billig.  Der Vorteil bei Softtampons ist, dass sie für uneingeschränktes Vergnügen auch während der Periode sorgen. Sowohl Geschlechtsverkehr als auch das Einführen von großen Dildos ist mit ihnen kein Problem.

Ich persönlich verzichte auf Softtampons und schneide einfach an regulären Tampons das Bändchen ab. Wenn Du dies auch so handhaben willst, dann probiere bitte im Vorfeld aus, ob Du den Tampon ohne Probleme entfernen kannst, ohne das Bändchen zu benutzen. Bevor ich einen bändchenlosen Tampon verwendet habe, habe ich das etwa 4x ausprobiert (also Band dranlassen, nur eben nicht benutzen zum Entfernen). Der Besuch beim Frauenarzt, um den Tampon zu entfernen, könnte sonst doch ein wenig unangenehm werden.

Eine letzte Alternative ist die Menstruationstasse. Da mir das soziale Engagement sehr gefällt, bitte ich Dich, für weitere Informationen direkt auf der Seite von Ruby Cup nachzulesen und bei einem Kaufwunsch auch dort zu bestellen :)

Ich hoffe, der Artikel dieses doch ein wenig heiklen Themas hat Dir geholfen und Du wirst nun auch während Tante Emmas Besuch Dein Geld als Webcamgirl verdienen. Für weitere Informationen zum Thema wirf gerne einen Blick in das Lexicam!

Liebe Grüße,

Destina

By Destina | Posted in Webcamgirl Erfahrungen, Webcamgirl Tipps | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>