screenvx3
Aug. 23.

Visit-X – Das Power Mailing als wichtiges Marketinginstrument

Die angemeldeten User auf Visit-X haben die Möglichkeit, die Camgirls, also Dich, als Buddy, bzw. Favoriten, zu führen und bekommen so regelmäßig Neuigkeiten über Dich. Beispielsweise werden sie per Mail benachrichtigt, wenn Du mit der Cam online gehst und sie werden auf Visit-X darüber informiert, wenn Du Dein Profil geändert hast, neue Bilder oder Videos eingestellt hast oder eine Chat- oder Videobewertung erhalten hast. Seit kurzem kannst jedoch auch Du aktiv mit Deinen Buddies in Kontakt treten und dieses Feature solltest Du auf jeden Fall nutzen, um Dich aktiv um Deine Kunden zu kümmern.


  

Alle vier Wochen hast Du die Möglichkeit, einen Newsletter an Deine Fans zu schicken und Dich somit wieder in das Gedächtnis der Kunden zu rufen. Diese Möglichkeit solltest Du auf jeden Fall aktiv und kreativ nutzen, schliesslich schreibst Du so Männer an, die Dich schon kennen und so oder so heiß auf Dich sind und vielleicht nur mal wieder einen kleinen Schubs benötigen, um mal wieder bei Dir reinzuschauen.

Schauen wir uns erstmal das Technische an, bevor wir uns um den Inhalt Deines Newsletters kümmern:

Klicke in Deiner Senderzentrale ersteinmal auf den Reiter ‘Marketing’ und dann auf den Reiter links ‘Mailings’.


Nun siehst Du ersteinmal, wer Dich so alles als Favorit hinzugefügt hat, wie lange Du bisher mit ihm gechattet hast, wie viele Minuten der jeweilige Gast bisher überhaupt schon in Deinem Chat war und ob er inaktiv oder aktiv ist. Ganz wichtig ist auch die Information, ob der Gast ein VIP-Mitglied ist oder nicht. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst Du diesem Gast für einen Monat den VIP-Status schenken. Wird dieser verlängert, bekommst Du für jeden Monat, den er verlängert wird, rund 5 Euro gutgeschrieben.

Nun weiter zum Power-Mailing. Klicke auf den entsprechenden Reiter und es öffnet sich eine weitere Übersicht:

Hier kannst Du Deine Zielgruppe, die Du anschreiben möchtest, auswählen. Entweder Deine Visit-X Homepage User oder Deine Visit-X Favoriten. Klicke dann auf ‘Newsletter erstellen’ und schon kann es losgehen.

Da Du nur 1x im Monat einen Newsletter erstellen kannst, solltest Du Dich bemühen, ihn sehr umfangreich zu gestalten und so viele Informationen wie nur möglich einzubauen. Beginne am besten mit ein wenig Smalltalk, gegebenenfalls über saisonale Ereignisse und dann erzähl, was es bei Dir so neues gibt. Beispielsweise, worauf Du in diesem Monat ganz besonders viel Lust vor der Cam hast und berichte über neue Videos und Fotos in Deinem Private Shop. Erwähne auch auf jeden Fall, wann die Kunden Dich definitiv vor der Cam antreffen können. Ansonsten kommen sie online und Du bist nicht da.. und schwupps.. profitiert ein anderes Girl von Deinem Newsletter.

Des Weiteren hast Du die Möglichkeit ein Bild anzuhängen. Schlage die Gelegenheit auf gar keinen Fall aus und sende ein heißes, appetitanregendes Foto von Dir mit!

Das war es dann eigentlich schon. Im Anschluß wird nach dem Absenden Dein Newsletter von Visit-X geprüft und dann wird er an Deine Kunden verschickt. Dann heißt es nur noch abwarten und Freuen auf die vielen Besuche!

Viel Erfolg wünscht,

Destina

By Destina | Posted in Camgirl Visit-X, Visit-X, Webcamgirl Erfahrungen, Webcamgirl Tipps, Webcamgirl Verdienst | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>