Okt. 13.

Mit oder ohne Ton senden?

Als Webcamgirl auf Visit-X hast Du die Möglichkeit, Dir auszusuchen, ob Du mit oder ohne Ton senden willst. Ich persönlich sende eigentlich immer nur ohne Ton, schon alleine deshalb, um nicht sämtliche Hintergrundgeräusche mitzusenden. Mal träumt der Hund lautstark, dann klingelt es an der Tür oder man hört die brüllenden Nachbarskinder. Alles Dinge, die nichts vor der Cam zu suchen haben.


Es ist wohl auch vom jeweiligen Typ abhängig, was sich für einen selbst am besten anfühlt. Wenn Du ein eher extrovertierter Typ bist und gerne und viel redest, dann macht es für Dich durchaus Sinn, mit Ton zu senden. Ich denke auch, dass das Senden mit Ton für die Männer noch attraktiver ist. Trotzdem glaube ich nicht an einen enormen Wettbewerbsvorteil für Girls, die mit Ton senden.

Des Weiteren ist es  auf VX jederzeit möglich, für einzelne Kunden den Ton anzustellen. Wenn Du beispielsweise eine Natursekt-Session machst und der Kunde das Plätschern beim Pinkeln hören möchte, dann kannst Du das Mikro anschalten.

Sende so, wie Du Dich wohlfühlst, meiner Meinung nach ist es am Ende des Tages kein grober Unterschied, für welche Variante Du Dich entschieden hast.  Sowohl mit als auch ohne Ton kannst Du ein beliebtes und erfolgreiches Webcamgirl werden.

Bye Destina

By Destina | Posted in Camgirl Visit-X, Visit-X, Webcamgirl Erfahrungen, Webcamgirl Tipps | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.



  • Hallo Destina,
    ich sende auch auf Visit-X und wollte mal nachfragen was du den Männern sagst warum du nicht mit ton sendest :) ?

    Liebe Grüße,
    Unicorn

  • Hi Unicorn,

    sorry, habe Deinen Kommentar erst jetzt gesehen. Also ich sage meistens, dass das Mikro nicht funktioniert oder, dass draussen Kinder spielen und deren akustisches Theater nicht mitgesendet werden soll ;) Liebe Grüße, Destina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>